Fusion im Kanusport

Pressemitteilung vom 05.05.2006

 

Die beiden Düsseldorfer Kanu-Sportvereine

„Kanu-Club Jan Wellem e.V.“ und der

„Freie Wasserfahrer e.V.“ haben sich zusammengeschlossen.

 

Der heimatlos gewordene KC Jan Wellem vom Sporthafen am Robert-Lehr-Ufer hat sich den Freien Wasserfahrern in Volmerswerth angeschlossen.

 

Nach dem Tod des Bootshaus-Eigners Fredi Gräf verlor der Verein sein langjähriges Domizil infolge von Erbauseinandersetzungen.

Nach einem vorübergehenden Unterschlupf beim Nachbarverein „Rheintreue“ fanden die Sportler des KC Jan Wellem Aufnahme im Bootshaus der Freien Wasserfahrer. Es entwickelte sich spontan ein herzliches Verhältnis zwischen den Mitgliedern beider Vereine; und so lag es nahe, dass die beiden Vereine sich auch formell verschmolzen. Der Verschmelzungsbeschluss ist inzwischen im Vereinsregister beim Amtsgericht eingetragen worden, mit der Folge, dass der Verein Freie Wasserfahrer e.V. jetzt Rechtsnachfolger des KC Jan Wellem geworden ist.

 

Das Clubhaus der Freien Wasserfahrer am Volmerswerther Deich (Volmerswerther Riviera) ist jetzt Heimat von etwa 300 Mitgliedern, von denen die meisten ein eigenes Kanu in den Bootsräumen des Hauses liegen haben.

 

Die sportlichen Aktivitäten des Vereins liegen hauptsächlich im Freizeit- und Breitensportbereich. Das umfangreiche Sommerprogramm weist ca. 65 Veranstaltungen aus:

 

Tagestouren auf den Flüssen der näheren und weiteren Umgebung, aber auch

Mehrtages- und Urlaubsfahrten, die bis nach Kroatien und Südfrankreich führen.

 

Auch wenn die Freien Wasserfahrer durch die Verschmelzung einen beachtlichen Mitgliederzuwachs erfuhren, sind neue, am Kanu-Sport interessierte Mitglieder herzlich willkommen.

 

Insbesondere die 3 Jugendwarte würden gerne neue jugendliche Mitglieder begrüßen, denen vom Anfängerkurs in Vereinsbooten bis zum Jugendferienlager an einem Wildwasserfluss alles, was zum Kanusport im weitesten Sinne gehört, geboten wird.

 

Die nächsten Kanu-Kurse für Erwachsene und Jugendliche finden im Mai am Bootshaus in Volmerswerth statt.

 

Jeder, der den Verein Freie Wasserfahrer kennen lernen möchte, ist zum Tag der offenen Tür – dem Sommerfest des Vereins – herzlich eingeladen.

 

Peter Topp – (1. Vorsitzender in 2006)

nach oben